Palm- und Speisenweihe im Pfarrverband

Da jetzt auch die Palmweihe und die Osterspeisenweihe aus gesundheitlichen Gründen im öffentlichen Raum untersagt worden sind, lade ich Euch ein, eure Palmzweige am Palmsonntag zur Gottesdienstzeit zum Herrgottswinkel oder unter ein Kreuz zu legen, sie mit Weihwasser zu besprengen und sie so mit meinem Segen, den ich von der Kirche aus gebe, zu verbinden!

Die gleiche Vorgangsweise empfehle ich für die Speisenweihe in der Osternacht!

Trotz dieser einschränkenden Maßnahmen, die momentan leider erforderlich sind, wünsche ich Euch allen ein frohes und gesegnetes Osterfest!

Verbunden im liturgischen und persönlichen Gebet,

segnet Euch Pfarrer   Adalbert Dlugopolsky