Fastensuppen – Essen

„Gemeinsam für eine Zukunft in eigener Hand“

Gemeinsames entwicklungspolitisches Engagement verbindet viele Frauen in der Katholischen Frauenbewegung in Österreich.

Um die 70 Projekte in den Ländern des Südens werden von der Aktion Familienfasttag verantwortungsvoll betreut und unterstützt.

Unser Selbstverständnis, für eine gerechte Welt hier und jetzt einzutreten, motiviert uns zu solidarischem Handeln.

Seit 1958 wird die Aktion Familienfasttag alljährlich organisiert und österreichweit unter dem Motto “Teilen” durchgeführt.

Helfen Sie uns, die Welt von heute und morgen zu gestalten…!

Da heuer das
Fastensuppen-Essen ausfällt,
haben wir beschlossen, dass am
Sonntag, 14. März 2021 eine Suppe – die in einem Glas
verschlossen ist – gegen eine Spende mit nach Hause
genommen werden kann.

So wollen wir die Aktion der kfb unterstützen.