Pfarre Stuhlfelden
Pfarre Mittersill
Pfarre Hollersbach

Kräuterführung

 „Die Petersilie ist oft das Gesündeste auf einem Teller, wenn man im Gasthaus isst.“

 

Mit diesem Satz begann Anton Kröll (Chefgärtner der Nationalparkgärtnerei in Stuhlfelden) die Kräuterführung (Veranstalter Katholisches Bildungswerk Stuhlfelden)  durch „seine“ Gärtnerei.

 

Er stellte viele Kräuter und Pflanzen vor, erklärte deren Wirkung und Anwendung. Man erfuhr auch, was „biologisch“ heißt und über die Schädlingsbekämpfung wusste er sehr viel zu erzählen.

Herr Kröll forderte dazu auf, nicht nur Essbares im Garten zu pflanzen, sondern auch Pflanzen für Gemüt und Psyche.

 

Am Ende der Führung bedankte sich Anton mit einem „Maitrunk“, einem Wermut zur Entgiftung von Leber und Galle bei den ca. 30 Teilnehmerinnen für das Interesse. 


Zurück
Seite drucken Seite weiterempfehlen