Pfarre Stuhlfelden
Pfarre Mittersill
Pfarre Hollersbach

Für die Mission unterwegs

Unser diesjähriger Ostereierverkauf (6.535 Stück) brachte einen Reinerlös von 2.200,00 Euro. Davon spendeten wir 400,00 Euro für Pfarrer Ewald Kilasara (Tansania), für ein Projekt zur Wasserversorgung in seiner Heimat und 1.800,00 Euro für Manuela Erber (Going in Tirol), für ihren Verein „Zukunft für Tshumbe“.

 

Manuela Erber faszinierte der Kontinent Afrika schon immer; seit ihrer Kindheit war es ihr Ziel, dort einen Kindergarten zu bauen. Bei einem Vortrag im Pinzgau wurde sie auf das Dorf Tshumbe (im tiefen Dschungel der D.R.Kongo) aufmerksam. Im August 2012 gründete sie mit Bekannten und Familie den Verein „Zukunft für Tshumbe“.

Dank zahlreichen Spendern und Sponsoren steht mittlerweile nicht nur der Kindergarten, sondern auch eine Grundschule, eine Krankenstation, eine Nähwerkstätte, …!

 

Der Missionskreis Stuhlfelden führt den Ostereierverkauf schon weit über 20 Jahre durch. Allein im Zeitraum von 2008 bis 2018 haben wir 48.115 Ostereier verkauft und 3.102 Palmsträußerl gebunden. Jeder „Käufer“ bekommt ein geweihtes Sträußerl zu seiner Bestellung.

Der Erlös geht seit mehreren Jahren an „Zukunft für Tshumbe“ (in den ersten Jahren auch an eine Leprastation in Taiwan, Südchina) und heuer spendeten wir noch für Pfarrer Ewald Kilasara,Tansania.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlichen Dank an alle Ostereierkäufer!

 

Luzia Fritzenwanger, Evi Manzl, Evi Voithofer, Lisbeth Zotter

 


Zurück
Seite drucken Seite weiterempfehlen