Pfarre Stuhlfelden
Pfarre Mittersill
Pfarre Hollersbach

Katholische Frauenbewegung Stuhlfelden

Die kfb Österreich ist eine kirchliche Laienorganisation im Rahmen der Katholischen Aktion.

In Stuhlfelden besteht die kfb seit ca. 50 Jahren und hat derzeit 300 Mitglieder.
Seit 8.12. 2011 wird sie von der Obfrau Traudi Mölgg geleitet.


 


Obfrau: Traudi Mölgg

Stellvertreterin: Maresi Jakober

Ausschuss: Hilda Egger, Elfriede Friesinger, Elfriede Kogler, Marion Pfeffer, Annemarie Wallner, Marianne Wallner und Evi Wimmer

 

Unsere Tätigkeiten während eines Jahres erstrecken sich auf:

  • Krankenhausbesuche
  • runde Geburtstage
  • gemeinsame Messen
  • Fam.Fasttag
  • Ausrückungen bei Festlichkeiten und Beerdigungen.

Die Haupteinnahmequelle neben den Mitgliedsbeiträgen ist der alljährliche Adventmarkt (bei dem Selbstgestricktes, -gebasteltes und allerlei Köstlichkeiten verkauft werden).

Die Spenden werden hauptsächlich für die Pfarre Stuhlfelden verwendet.
Die beim Familienfasttag (Teilen macht stark) eingenommenen Spenden werden für Frauenprojekte in aller Welt verwendet.

Katholische Frauenbewegung Stuhlfelden


Wir freuen uns über jeden Neuzugang als Mitglied bei der kfb Stuhlfelden.

Seite drucken Seite weiterempfehlen