Pfarre Stuhlfelden
Pfarre Mittersill
Pfarre Hollersbach

Musikalische Gestaltung

Der Kirchenchor in Hollersbach besteht seit etwa 1945, wie eines der ersten Mitglieder – Schwab Theresia („Putz Thresl“) – erzählte.

Derzeit  hat unser Chor 30 Mitglieder (incl. Chorleitung), 12 Soprane, 7 Alt, 4 Bässe und 4 Tenöre.

Außer dem stimmlich gemischten Kirchenchor ist auch noch der Frauenchor unter der Leitung von Doris Reichhart aktiv. Derzeit ist dieser Chor wegen der Überlastung der Chorleitung wenig im Einsatz, soll aber im kommenden Jahr wieder mehr aktiviert werden.

Auch ein Jugendchor, ebenfalls unter der Leitung von Doris Reichhart, ist sporadisch im Einsatz.

Beim Kirchenchor haben wir in Hollersbach eine ganz besondere Situation. Wir haben seit einigen Jahren keinen hauptamtlichen Chorleiter. Daher mußten wir uns anders orientieren. Zum Glück haben wir sehr fähige und engagierte Leute in unserem Ort, die aber beruflich und freiberuflich ziemlich eingespannt sind, so dass es ihnen nicht möglich war und ist, die Leitung des Kirchenchores zu übernehmen. Aber sie haben sich bereit erklärt, für bestimmte Hochfeste das Chorleiteramt zu übernehmen.

Die Aufgaben sind in etwa so verteilt:

  • Weihnachten - Gruber Erich
  • Pfingsten / Ostern - Gruber Eva und Reichhart Doris
  • Begräbnisse - Steiner Toni
  • Hochzeiten - Doris Reichhart

Es gibt sicher noch eine Menge anderer Ausrückungen, welche dankenswerterweise kurzfristig von einem unserer 4 Chorleiter übernommen werden.
Es ist für alle Chormitglieder immer wieder eine Herausforderung sich auf den jeweiligen Chorleiter einzustellen, aber mittlerweile klappt es wunderbar und macht allen sehr viel Freude. Es ist interessant alle Variationen der Musik, die der jeweilige Chorleiter verkörpert zu erlernen und zu singen.
Auch instrumental leben wir eher von der Spontaneität.

Unsere Instrumentalisten agieren wie der Chor.
Auch sie setzen ihr Können sehr spontan ein, dafür aber immer mit viel Einsatz und Perfektion.

  • Orgel - Bacher Gertrud, Voithofer Germana
  • Keyboard - Gruber Eva
  • Geige - Gruber Vera
  • Gitarre - Reichhart Doris und Walter, Höller Rosmarie, Astl Rosi
  • Flöte etc. - Gruber Erich

Außerdem wird die Meßgestaltung auch von kleineren Gruppen übernommen, wobei auch hier Chormitglieder, in Karenz befindliche Sänger und Gittaristen und Kinder mitwirken.

Da wir momentan keine Aussicht auf einen fixen Chorleiter haben, hoffen wir, dass uns unser inspirierendes „Provisorium“ noch lange erhalten bleibt.

 

 

 

 

Seite drucken Seite weiterempfehlen